Paris: Stadt der Liebe, der Macarons und des französischen Flairs. Es gibt eigentlich nichts, was wir nicht an Paris lieben und am liebsten würden wir einfach jedes Wochenende durch die Gassen von Paris flanieren und uns dem savoir vivre hingeben. Da uns unser Konto bei diesen Plänen aber auf Dauer einen Strich durch die Rechnung machen würde,  holen wir uns Paris ganz einfach zu uns nachhause. Wir zeigen euch welche Dinge ihr für den ultimativen französischen Lifestyle für zuhause braucht.

Französische Musik

Ein absolutes Must-Have für alle Pariserinnen im Herzen: eine Playlist vollgepackt mit französischen Klassikern. Mach es dir am besten mit einer kuscheligen Decke bei Kerzenlicht auf dem Sofa gemütlich und lass dich von den Klassikern wie „Non, je ne regrette rien“ von Édith Piaf oder „La mer“ von Charles Trenet verzaubern. Das französische Flair und der Ohrwurm sind somit garantiert!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von My Little Paris (@mylittleparis) am

Der Geschmack von Paris

Nirgends sonst auf der Welt lässt es sich so gut schlemmen wie in Paris. In der französischen Metropole vermischt sich die Créme de la Créme der Patisserie mit dem einzigartigen Flair und kreiert einen unvergleichlichen Geschmack. Dank Nespresso kannst du dir jetzt mit den neuen Limited Edition Variations einen Hauch Paris zu dir nachhause holen.

 

Nespresso Variations
Nespresso

Inspiriert von der Pariser Patisserie kreierte Nespresso die exklusiven Kaffeevarietäten Variations Paris Macaron und Variations Paris Praliné. Sie begeistern mit köstlichen Mandel- und Haselnussgeschmack und bestehen aus reinem Arabica-Kaffee Süd- und Mittelamerikas. Für all jene, die nicht aromatisierten Kaffee bevorzugen, gibt es die Limited Edition Paris Black  mit Robusta- und Arabica Kaffee. Das Design der Kapseln wurde von der renommierten Innenarchitektin India Madhavi gestaltet und verwandelt die Variations zu einem süßen Stück Couture. Pssst: Nur für kurze Zeit erhältlich! 

Mode- und Beauty-Kit á la Paris

Wer als echte Pariserin durchgehen möchte, bei dem darf auf gar keinen Fall ein gestreiftes Shirt und ein edler roter Lippenstift im Mode- und Beautyrepertoir fehlen. Gekrönt wird das ganze durch ein stilechtes Barrett. Spätestens ab dann kannst du deinen französischen Ursprung nicht mehr leugnen und du musst aufpassen, dass du nicht plötzlich auf Französisch angesprochen wirst. Oh lá lá! 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 👩🏼‍🏫 ЗНАЮ ВСЕ О ПУТЕШЕСТВИЯХ (@nezlobina.t) am

Französische Filme 

Das trübe Herbstwetter schreit nahezu nach einem gemütlichen Filmabend. Schnapp dir also deine BFF und begebt euch gemeinsam mit den Klassikern der französischen Filmszene, wie „Ratatouille“  oder „Ziemlich beste Freunde“ auf eine Reise durch Paris. Wer das ultimative Flair haben möchte, der kann sich auch den Film in Originalsprache in einem dafür spezialisierten Kino oder gemütlich zuhause ansehen. So kannst du ganz easy nebenbei auch noch deine verstaubten Französisch-Skills verbessern und bei deinem nächsten Aufenthalt in Paris mit deinen Sprachkenntnissen punkten! 

Wohnen wie in Paris

Wer will, dass Paris für immer in den vier Wänden einzieht, der kann seine Wohnung in ein schickes Pariser Apartment verwandeln. Der Wohnungsstil der Pariser zeichnet sich vor allem durch einen Stilmix aus edler und antiker Einrichtung aus. Lass dich hier am besten vom Angebot verschiedener Flohmärkte und Second-Hand Plattformen inspirieren. Wichtig ist dabei jedoch, dass du deinem Stil treu bleibst, denn schließlich sollst du dich wohlfühlen und letztendlich zeichnet sich der französische Wohnungsstil genau durch die eigene Persönlichkeit in den vier Wänden aus. Vollenden kannst Du den neuen Look Deiner Wohnung mit dem limitierten India Madhavi Accessoire-Set von Nespresso, das mit dem typischen Madhavi Design geradezu “Paris” ruft. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nastasia (@nastasia.life) am