Erst kürzlich gründete Cyrus die Organisation “The Happy Hippie Foundation”, die sich dem Schutz obdachloser Jugendlicher widmet. Um die Werbetrommel für ihr Charity-Vorhaben zu rühren, rief die Musikerin die “Backyard Sessions‬” ins Leben. Im Zuge des Projekts lädt die Sängerin unterschiedliche Künstler ein, mit ihr zu singen.

 

Charmantes Duett mit Ariana Grande

Während Ariana Grande im Maus-Onesie performte, rockte Miley Cyrus im Einhorn-Jumpsuit die Jamsession. Zusammen lieferten die beiden Stimmwunder eine ganz entzückende Show, die ans Herz und in die Ohren geht. 

Happy Hippie Presents: Backyard Sessions – “Don’t Dream It’s Over” featuring Ariana Grande

Soooooo thankful for Ariana Grande for being a part of the #backyardsessions!! You’re the sweetest little #happyhippie bear-mouse ever! Loooooove you The Happy Hippie Foundation #HappyHippiePresents #dontdreamitsover

Posted by Miley Cyrus on Thursday, May 14, 2015

 

Grande bedankte sich mit einem Instagram-Posting für die Einladung: “Glückwünsche an meine Freundin Miley zum Start der Happy Hippie Foundation! Du bist ein Engel auf Erden. Ich kann dir nicht genug danken, etwas so Wichtiges zu tun und mich daran teilhaben zu lassen. Danke, dass du deine Stimme auf solch eine unglaublich positive Weise nutzt”, schrieb sie.

 

congrats to my friend @mileycyrus on the launch of @happyhippiefdn!!! you are an 👼 on earth. i can’t thank you enough for doing something so important and for having me be part of something so special. thank you for using your voice in such an incredibly positive and heathy way. here’s to helping so many sweet babes in need. for more information follow @happyhippiefdn 🌙 if you believe in fighting injustice / limiting labeling, assumptions, judgement, challenging stereotypes, encouraging our fellow human beings to feel safe in their skin, and helping homeless youth. this work of yours is so incredibly important!!!! i love, appreciate and celebrate you. 💞💞💕💘💕💓💞💕💘💞💞💓

Ein von Ariana Grande (@arianagrande) gepostetes Foto am