1. Wenn Mr. Right auf sich warten lässt, dann muss sich frau eben selbst mit Klunkern beschenken. Und warum? Weil wir es uns wert sind! Der superstylische Ring TRACY in Roségold von ANNA INSPIRING JEWELLERY ist mit einem Preis von 2.050 Euro wahrlich kein Schnäppchen – aber man wird ja wohl noch träumen dürfen…

 

2. Wir bringen frischen Wind in den Kleiderkasten und uns durch Shopping auf andere Gedanken! Das simple und dennoch stilvolle Kleid von Dorothy Perkins überzeugt durch Farbe, Schnitt und Stoff. We like!

miss

 

3. Keep calm and download Tinder! Das für das Dating-Portal charakteristische (fast meditative) Wischen nach links und rechts lenkt ab und führt vor Augen: Es gibt noch so viele Abenteuer da draußen, die auf uns warten. Das iPhone 6 von Apple um 699 Euro macht’s möglich.

 

4. Mit einer reichhaltigen Facemask cremt man sich den Trennungsschmerz aus dem Gesicht und macht den Teint frühlingsfit. Die Pore Refining Solutions Charcoal Mask von Clinique um 24 Euro wirkt da wahre Wunder.

 

5. Lasst uns den Tatsachen ins Auge sehn: Für Singles fällt die Kuschel-Session leider aus. Mit einem Seitenschläferkissen (ja, so etwas gibt es wirklich) kann man sich die abendliche Einsamkeit jedoch kinderleicht kuschelig gestalten. Wie wär’s also mit dem Modell von Theraline um 99,90 Euro?

 

6. I scream, you scream, we all scream for ice cream! Und das Beste daran? Wir müssen es nicht teilen. Die Eiscreme mit Pekannüssen und Karamellsauce von Häagen Dazs um 6 Euro hat es uns ganz besonders angetan. In diesem Sinne: Let the Schlemmer-Show begin!

 

7. Männer hassen Ballerinas. So weit, so uncool. Ist man auf Solo-Pfaden unterwegs, muss man sich beim Fußkleid wenigstens keinerlei Gedanken über die maskuline Meinung machen. Die schimmernden Ballerinas von Bruno Premi um 129,95 Euro sind in unseren Augen TOP und gehören diesen Frühling unbedingt an unsere Füße.

 

8. Single zu sein bedeutet nicht automatisch, dass man auf sexy Unterwäsche verzichten muss. Ganz im Gegenteil. Die Herren der Schöpfung wissen schöne Wäsche meist ohnehin nicht wirklich zu schätzen und wir wollen uns auch ohne Mann an unserer Seite rattenscharf fühlen. Mit der bezaubernden Lingerie von Stella McCartney ist das ein Klacks: Der raffinierte Soft-Cup-BH (um 60 Euro) und der entzückende Slip (um 35 Euro) aus der Kollektion “Scarlett Weaving” zaubern uns im Nu ein sinnliches Lächeln ins Gesicht.

 

Noch mehr coole Stories liest Du jetzt in der brandneuen missAPP… dabei kannst Du Diamanten sammeln… und gegen coole Produkte eintauschen.

 

Einfach kostenlos downloaden und Spaß haben!

https://www.miss.at/missapp