Mehr als acht Jahre nach dem Ende der Kultserie wird es vier weitere Folgen von den Gilmore Girls geben, die je 90 Minuten dauern sollen. Nach neuesten Infos zeigen die vier Folgen ein Jahr im Leben von Lorelai und Rory und ihrem Leben im Städtchen Stars Hollow. Jede Folge spielt zu einer verschiedenen Jahreszeit, also Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Eine offizielle Bestätigung des Comebacks gibt es noch immer nicht, es soll jedoch bereits zu einer Einigung zwischen dem “Video on demand”-Anbieter Netflix und Warner geben. Die Verhandlungen mit den wichtigsten Hauptdarstellern, also Lauren Graham (Lorelai Gilmore), Alexis Bledel (Rory Gilmore), Scott Patterson (Luke Danes) und Kelly Bishop (Emily Gilmore) sind noch am Laufen, ohne sie ist eine Forstsetzung jedoch kaum denkbar.

😍 who’s your favorite minor character?

Ein von Gilmore Girls (@gilmoregirls_) gepostetes Foto am