Nicole Scherzinger hat ihren Fans versprochen, dass ihre neue Platte – die erste seit dem 2010 erschienenen ‘Killer Love’ – gewohnt poppig, aber dennoch anders wird.

 

Die ehemalige Frontfrau der Pussycat Dolls sagt: “Es wird hoffentlich das Warten wert sein. Ich freue mich sehr auf dieses Album – es ist Pop, Urban Pop. Ich werde einfach die Musik für sich selbst sprechen lassen.”

 

 

Auf die Frage, von was ihre Lieder inspiriert wurden, antwortete die Freundin von Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton, dass sie vom “Leben, von Beziehungen und Liebe” handeln würden – darüber zu schreiben, fiele ihr am einfachsten.

 

Sie erklärt gegenüber dem britischen ‘HELLO!’-Magazin: “Das wird eigentlich immer erwartet, es kommt ganz natürlich. Es ist die einfachste Sache, über die man schreiben kann. Darauf bauen wir doch alle auf, oder? Wir leben davon, atmen dadurch, essen dadurch, schlafen dadurch, oder?