Total betrunken aber durchaus freundlich, ließ sich Schauspieler Charlie Sheen von einem Fan vor dem Drive in von Taco Bell in den USA filmen.

 

Der “Coole Onkel Charlie” Schauspieler begrüßte den Fan, fragte nach seinem Namen und dem seiner Freundin und zeigte seine Tattoos her. Könnte ja ganz normal sein, wenn der Star nicht gestanden hätte: “Sorry Mann, ich bin total besoffen!”.

 

Der Fan lud das Video ins Internet hoch und wir hoffen, dass Charlie es sich anschaut – erinnern kann er sich an den Vorfall nämlich bestimmt nicht.