Zutaten (für 4 Personen):

250 g Quinoa
1/2 Zwiebel(n), rot
2 Tomate(n) (Eiertomaten)
1/2 Salatgurke(n)
1 Bund Petersilie, glatt
Salz und Pfeffer
1/2 Limette(n), Saft davon
Olivenöl

Quinoa in einem Sieb abspülen. Mit der doppelten Menge an Salzwasser in einen Topf geben, aufkochen und ca. 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die Quinoa-Körner aufgebrochen sind und das Wasser aufgesogen ist. Auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Tomaten und Salatgurke in kleine Würfelchen schneiden und in eine Salatschüssel geben. Petersilie hacken und dazugeben. Olivenöl und Saft einer halben oder ganzen Limette dazugeben, pfeffern und mischen. Im Kühlschrank marinieren lassen, während die Quinoa auskühlt. Kalte Quinoa zu den anderen Zutaten geben und gut durchmischen, ggf. mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitrone nach Belieben abschmecken.

Share This