Tess Munster wusste bereits in jungen Jahren, welchen Weg sie beruflich einschlagen will. Es war ihr Ziel, Model zu werden. Im zarten Alter von 15 Jahren stellte sich die US-Amerikanerin ihrem ersten Model-Casting – und wurde aufgrund ihrer geringen Körpergröße (1,60 Meter) und Kleidergröße (38) abgelehnt. “Das war ziemlich entmutigend – und ich habe es aufgegeben, Model werden zu wollen”, erklärte sie im Gespräch mit dem Guardian.

Heute, 14 Jahre später, gilt Munster dem Blatt zufolge als korpulentestes Mannequin, das jemals bei einer anerkannten Modelagentur einen Vertrag abgeschlossen hat. Die US-Amerikanerin ist nicht nur aufgrund ihres Gewichts eine Ausnahmeerscheinung der Branche. Die 29-Jährige trägt zahlreiche Piercings und ist großflächig tätowiert – Merkmale, die in der Mainstream-Modewelt gemeinhin abgelehnt werden.

Und dennoch: Munster ist im Business äußerst gefragt, posierte schon für Starfotograf David LaChapelle und zierte das Cover der italienischen Vogue.

Plus Size: “Das ist, was ich bin”

Sie pflegt überdies hinaus keine kritische Beziehung zu dem Begriff “Plus-Size-Model”. Im Interview betonte sie, dass sie die Bezeichnung nicht als Beleidigung auffasse und fügte hinzu: “Das ist, was ich bin.”

Klarerweise habe auch sie Phasen, in denen sie mit ihrem Äußeren nicht klarkomme: “Wenn du ein Teenager bist, ist es schwer, wenn andere Menschen Erfolg haben, die dir gar nicht ähnlich sehen. In den großen Zeitschriften sieht bis heute niemand aus wie ich.”

Zum Thema Diät hat Munster eine klare Meinung: “Ich war nie jemand, der das Bedürfnis hatte, sich für andere zu ändern.” Das Wort “fett” rufe bei ihr auch keine negativen Assoziationen hervor, “aber ich weiß, dass mir 80 Prozent der Menschen da widersprechen.”

I don’t need your approval 🚫 Times are changin’ & I’m not backin’ down 💯 #EFFYOURBEAUTYSTANDARDS

Ein von ✨AKA: Tess Munster💯✨ (@tessholliday) gepostetes Foto am

good girls go to heaven & bad girls go everywhere 🙏 #tessholliday 💋

Ein von ✨AKA: Tess Munster💯✨ (@tessholliday) gepostetes Foto am