Kelly Clarkson (35) hats echt drauf – seit sie 2002 die erste Staffel der US-amerikanischen Castingshow American Idol gewonnen hat, ist sie ein Weltstar. Über 20 Millionen verkaufte Alben und mehrere Grammys inklusive. Sie ist durchgehend erfolgreich – da fragt man sich dann schon, wie viel Dummheit es braucht, anstelle von Kellys Arbeit ihre Figur zu bewerten. Dieses “Recht” nahm sich der Twitter-User “Cliff Cherokee” (@Euger23) – und er tat dies alles andere als positiv. Denn als Kelly am 4. Juli einen Tweet zum amerikanischen Independence Day postete, hatte “Cliff Cherokee” nichts Besseres zu tun, als vollkommen unnötig mit “You’re fat!” (Du bist fett) zu kommentieren. Doch Kelly ist eine coole Socke – und hat die beste Antwort:

“…und noch immer verdammt großartig!” Der Twitter-Kommentator hat sein Profil mittlerweile privat eingestellt und seine Bemerkung gelöscht.

Kellys Fans aber unterstützen und feiern sie. Absolut zu Recht!