Apps (kostenlos)

“ThirdLove” – ThirdLove errechnet aus zwei mit dem Handy geknipsten Fotos die optimale BH-Größe. Dazu muss man sich nicht im BH präsentieren, ein enges T-Shirt reicht. Anhand eines 3D-Modells wird die ideale BH-Größe kalkuliert und dann direkt in den hauseigenen Online-Shop weitergeleitet.

Fazit: Gut ist, dass du dich nicht nur im BH fotografieren musst, sondern ein dünnes Tanktop darüber anhaben kannst (Vorsicht: keine Push-Ups oder Sport-BHs). Das detaillierte Step-by-Step Video ermöglicht einen einfachen Ablauf. Leider nur fürs IPhone, aber eine nette Spielerei und leicht in der Handhabung!

 

“Brustumfang Berechnung” – Diese App berechnet die entsprechende BH-Größe für verschiedene Nationen weltweit. Dafür muss man die Ober- und die Unterbrustweite selbst abmessen und die BH-Größe errechnen lassen.

Fazit: Die deutsche BH-Größe stimmt, nur bei den anderen Ländern ist der Wurm drinnen. Egal zu welcher Tageszeit: Die angegebenen Größen für die USA und Großbritannien sind nicht korrekt. Die App ist daher leider weniger zu empfehlen.

 

Internet

“deine-körbchengrösse.de” – Auf dieser Seite findest du detaillierte Informationen zur Passform sowie zu den Berechnungsformeln deiner BH-Größe. Weiters werden nützliche Tipps und Tricks für den BH-Kauf und interessante Fakten rund um die Brüste der Frau aufgezählt.

Fazit: Übersichtliche und informative Website. Damit sollte es kein Problem mehr sein, deine perfekte Größe zu ermitteln.

 

“calida.com” – Auf einer Subseite der Website dreht sich alles rund um das Thema BH. Es werden die verschiedenen BH-Formen sowie die richtige und falsche Passform eines BHs mit Bildern veranschaulicht.

Fazit: Super ist die ausführliche Beschreibung der BH-Formen (von Bustier bis Sport-BH) sowie für welche Brustgröße welcher BH geeignet ist. Man kann sich die passenden BHs gleich im Onlineshop anschauen und gegebenenfalls kaufen.