1. Der richtige Teint

Damit der glamouröse Look richtig funktioniert, sind nicht nur die Lippen direkt, sondern auch das, was rundherum passiert, wichtig! Arbeite deinen Teint transparent aus, sodass er kühler wirkt – gerne eine Farbnuance heller als gewöhnlich! Setze silber glänzende Highlights und verwende am besten Rouge in einem sanften Beigeton; so können deine Lippen voll zur Geltung kommen!

via GIPHY

2. Lippen vorbereiten

Für deinen Glamour-Look ist die Vorbereitung der Lippen das Um und Auf: Niemand will roten Lippenstift auf aufgerauten, rissigen Lippen tragen, oder? Deshalb: Mach vorab ein Peeling! Du kannst selbst eines aus Zucker, Honig, Olivenöl und ein wenig Vaseline zubereiten und ein bis zwei Mal pro Woche verwenden. Gepflegt zu sein ist der First Step zum Glamour Look!

via GIPHY

3. Lip Liner

Zunächst solltest du deine Lippen mit einem Lipliner konturieren – fang oben am Lippenherz an und male die Konturen ordentlich aus. Um für mehr Volumen zu sorgen, kannst du auch leicht außerhalb ansetzen – aber nicht all zu viel! Es geht um Glamour, nicht um Fasching 😉

via GIPHY

4. Der richtige Lippenstift

Beim “Glamour”-Gedanken fällt uns als allererstes die Farbe Rot ein – aber das ist kein Zwang! Auch dunkle Beerentöne oder schimmernde Rosa-Nuancen können für den glamourösen Look sorgen. Hier kommt es ganz auf dein restliches Outfit an: Stimme auch die Lippenfarbe auf den Stil deines Kleides, Nagellacks und co. ab. Wichtig ist ein rundes Gesamtbild!

via GIPHY

Unser Favorit für sensationelle Lippen in Lack-Hochglanz: VIVID HOT LACQUER by COLOR SENSATIONAL von Maybelline! Die kräftigen, auffälligen Pigmente und die Lack-Formel des Lippenlacks sorgen für eine intensive Farbintensität und ein angesagtes Finish mit Glanz. Der Lippenlack in 5 unterschiedlichen Farben mit maximalen Farbpigmenten und einer Lack-Textur gibt den Lippen einen sensationellen Glanz und setzt den Mund eindrucksvoll in den Mittelpunkt.

 

Wenn du dich vom Color Sensational Vivid Hot Lacquer selbst überzeugen möchtest, dann schau doch am 17.5. von 15:30-20:00 in der Strandbar Herrmann am Wiener Donaukanal vorbei – und lass dich von einer Newcomer Make-Up Artistin schminken und fotografieren!

5. Effekte

Solltest du einen weniger glänzenden Lippenstift verwenden, kannst du (vor allem in der Mitte des Mundes) noch einmal mit Lipgloss nachhelfen – Glitzer und Schimmer gehört zum Glamour-Look einfach dazu!

Was auch für einen verruchten Luxus-Effekt sorgt: Ombré Lippen! Wenn du die Lippen rot schminkst, kannst du für einen Ombré-Effekt mi dunkelrotem Konturenstift ausschattieren, um einen dreidimensionalen Look entstehen zu lassen.

via GIPHY

<!–En