1. Die richtige Pflege

Obwohl Denim sehr widerstandsfähig ist, bleibt die Waschmaschine der schlimmste Feind dieses Stoffes. Willst du deine alte Lieblingsjeans noch ein wenig behalten, ist ein Umdenken bei der Pflege angesagt: Du solltest deine Jeans auf gar keinen Fall nach jedem Mal Tragen waschen! Denn das fördert das Verbleichen der Farbe sowie das Einlaufen deiner Jeans. Versuche also, den Waschgang so lange wie möglich hinauszuzögern. Gegen durch Bakterien und Keime bedingte Gerüche hilft Omas Eisfachtrick: Einfach die Jeans in ein Sackerl stecken, gut verschließen und über Nacht in den Tiefkühler legen. Das tötet die Keime ab und die Hose wirkt wieder frisch!

 

 

2. Was nicht passt

Deine alte Lieblingsjeans sitzt einfach nicht mehr wie damals, als du dich in sie verliebt hast? Egal ob du oder deine Jeans (aber wohl eher du 😉 ) sich verändert haben, hier hilft ein gemeinsames Bad! Zieh deine Lieblingsjeans an und setze dich damit für ca. eine Viertelstunde in die warme Badewanne. Du merkst selbst, wann die Hose so sitzt wie du sie haben willst! Lasse sie dann am besten an deinem Körper trocknen. Auf gar keinen Fall solltest du die Hose danach zum Trocknen auf einen Heizkörper legen. 

 

 

3. Gut betucht

Jeans sind eigentlich immer die richtige Wahl! Allerdings kann die Lieblingshose aller Frauen auch mal ein wenig aufgewertet werden. Benutze zum Beispiel ein hochwertiges Seidentuch als Gürtel. So kannst du deine Jeans in ein echtes It-Piece verwandeln. Wichtig ist hierbei, den Knoten in der Mitte, also vor dem Hosenknopf zu drapieren, sonst wirkt es zu Hippie-mäßig! Sollte dir ein Tuch zu mädchenhaft sein, setze auf einen schönen braunen oder schwarzen Ledergürtel mit goldener Schnalle. Bluse oder T-Shirt vorne locker in die Jeans stecken und schon sieht deine Jeans viel edler aus. Besonders schön wird dieser Look wenn du den eleganten Stil brichst und ihn mit einer Jeans im Used-Look oder Mom-Cut kombinierst. Beides sind heiße Frühlingstrends, die du unter anderem bei Pepe Jeans findest!

 

 

4. Frische Farbe

Wenn du deine Jeans (zu) oft wäscht, kann es sein, dass die Farbe langsam ausbleicht. Dann sieht auch die Lieblingshose nicht mehr trendy sondern einfach nur alt aus. Wenn deine Jeans ansonsten noch gut in Takt ist, gibt es noch Rettung! Du kannst die Farbe ganz einfach mit Textilfarbe in Jeans Blau wieder auffrischen (Gibt’s zum Beispiel von DYLON bei dm). Wenn dir deine weißen Jean zu langweilig sind, kannst du sie mittels Textilfarbe auch einfach umfärben und etwas mehr Farbe in dienen Kleiderschrank zauber.! So sieht deine alte Lieblingsjeans aus wie neu und ihr müsst euch nicht so schnell voneinander trennen!

 

5. Blogger-Liebling

Die Blogger dieser Welt haben entschieden: Cropped Pants sind die Trend-Hosen dieses Jahres! Perfekt für alle, die ihre alte Lieblingsjeans trotz abgewetztem Saum weiterhin tragen wollen. Einfach die Hosenbeine so kürzen, dass der Saum eine Hand breit über dem Knöchel endet. Wenn du deine Jeans nicht zerschneiden möchtest, kremple die Hosenbeine einfach etwas hoch. Das Tolle an diesem Look ist, dass du die Enden nicht vernähen musst! So machst du aus einer alten Jeans mit etwas DIY ganz easy ein richtiges Trendobjekt.

 

 

Pepe Jeans Denim Kitchen – Sei dabei!
 

DIY ist dein zweiter Vorname? In der Pepe Jeans Denim Kitchen am 27. Mai 2016 in der SCS kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen!

Bewirb dich in der missAPP im Bereich “Activity” und teste dein Wissen rund um Pepe Jeans. Unter allen Teilnehmern, die alles richtig haben, werden 12 missen plus Begleitung in den Pepe Store der Shopping City Süd eingeladen. Eine Jeans aus der neuen Kollektion bekommst du natürlich geschenkt!

Vor Ort kannst du deine Jeans so neu gestalten, wie sie dir gefällt. Nebenbei kannst du Fotos auf Instagram teilen und sie direkt vom Hashtag-Drucker ausdrucken lassen! Alle Jeans werden vor Ort fotografiert und im Anschluss in die missAPP geladen – denn die missAPP Community entscheidet, wer den Hauptpreis gewinnt:

Die Jeans mit den meisten Votes gewinnt einen Wochenendtrip nach London! Pepe Jeans und miss schenken der Gewinnerin Hin- und Rückflug sowie zwei Übernachtungen im Hotel mit Doppelzimmer.

 

Pssst!: Du bist am 27. Mai 2016 um 14 Uhr sowieso auf Shoppingtour? Dann schau doch vorbei, kauf dir eine Pepe Jeans und nimm ebenfalls am Gewinnspiel teil!