Shannen Doherty (45) liegt gekrümmt im Krankenhausbett, das Gesicht vor Schmerz verzerrt, auf dem Kopf kaum mehr ein Haar. In der Hand hält sie eine Tüte, für den Fall, dass sie sich wieder übergeben muss. So grauenvoll ist der Kampf gegen den Krebs, den der Charmed-Star führt – doch Doherty lässt sich nicht unterkriegen!

Mit ihrem Instagram-Post zeigt sie der Welt die Höhen und Tiefen ihres Kampfes:

“Der Tag nach einer Chemotherapie ist nicht immer toll. Manchmal ist man nicht in der Lage zu tanzen oder zu essen oder überhaupt an den nächsten Tag zu denken. Manchmal fühlt es sich so an, als würde man es nicht schaffen”, schreibt die Schauspielerin. “Doch das geht vorüber. Manchmal nach zwei Tagen, manchmal erst nach einer Woche.”

Mit ihren starken und tapferen Worten will Shannen Doherty auch anderen Betroffenen Mut geben: “An meine Krebs-Familie und an jeden, der leidet: Bleibt tapfer. Bleibt stark. Bleibt positiv!”