Katie Price hat ihre achtjährige Tochter Princess Tiaamii von einem Make-up-Artist schminken lassen und das Ergebnis stolz auf Instagram präsentiert. Dort brach prompt ein Shitstorm los, denn Princess ist auf den Bildern extrem stark geschminkt und hat künstlische Wimpern und falsche Nägel aufgeklebt.

Ein von Katie Price (@officialkatieprice) gepostetes Foto am

Laut Mutter Katie soll ihre Tochter als Zauberfee verkleidet sein. In den Kommentaren kritisieren User, dass Princess sexualisiert wird und sie keine Puppe sei. Doch Katie scheint davon unbeeindruckt und postet ein Video mit der Botschaft: “Princess feuert zurück“. Darin erklärt die Achtjährige, dass es ihre eigene Entscheidung war, so geschminkt zu werden und nicht die ihrer Mutter.

Princess fires back 🙈🙈🙈❤️❤️ #family

Ein von Katie Price (@officialkatieprice) gepostetes Video am