Machen Sie sich Ihre Gewürzmischung selbst! So wissen Sie genau, was drinnen ist und die Gläser eignen sich auch super als Mitbringsel im Advent oder Weihnachtsgeschenk.

Zutaten

  • 8 Teil(e) Zimt
  • 2 Teil(e) Muskatnuss
  • 2 Teil(e) Nelken
  • 1 Teil(e) Ingwerpulver
  • 1 Teil(e) Kardamom
  • 1 Teil(e) Pfeffer (weiß)

Zubereitung

  1. Ein Glas mit Schraubdeckel und Sticker darauf bereit stellen.
  2. Für jedes “Teil” kann man selber bestimmen, ob man als Maß einen Teelöffel oder als Mengenangabe Gramm benutzt.
  3. Es ist nur wichtig, dass das Verhältnis der Gewürze stimmt.
  4. Am besten eignen sich Gewürze in Pulverform. Sind diese nicht vorhanden, dann in einem Mörser zerreiben.
  5. Alle Gewürze gut miteinander vermischen.
  6. Das fertige Spekulatiusgewürz in ein Glas mit Schraubdeckel und Sticker füllen.