Die sogenannte “smartphone necklace” scheint sich auf Instagram gerade zum neusten Trend zu entwickeln und soll obendrein auch noch ziemlich praktisch sein. Das Accessoire ist nichts anderes als eine Handyhülle mit einer Kette dran, um sich das Smartphone um den Hals hängen zu können und so die Hände frei zu haben. Der nervigen Suche nach dem Smartphone wird damit der Kampf angesagt. Und gerade deshalb will diese Kette jetzt jeder haben. Wir müssen zugeben, außerdem sieht die “smartphone necklace” auch ziemlich stylish aus.

“Smartphone Necklace”: Handy-Kette ist das neue IT-Piece

Das neue IT-Piece ist vor allem durch die Berlinerin Designerin Yara Jentzsch Dib mit dem Label “Xouxou Berlin” bekannt geworden. Eigentlich gibt es die “smartphone necklace” schon länger, der Hype darum ging aber erst jetzt so richtig los. Die 32-Jährige hat die Hülle mit Kette zwar nicht direkt erfunden, aber jede Menge coole Varianten davon designt, die jetzt auf Instagram die Runde machen. Die Schnur der Hülle gibt es in den verschiedensten Mustern und Farben, außerdem kann man die Länge des Henkels verstellen, sodass man die Kette direkt um den Hals, oder aber auch seitlich, wie eine Tasche tragen kann. Ziemlich cool, wie wir finden.