Mit pastelligen Peach-, Rose- und Gold-Tönen erobert der sommerliche Trend „Salmon Sushi Hair“ zurzeit Instagram und Co. Und der sieht (wie der Name schon sagt) unserem Lieblings-Sushi verdammt ähnlich.

 

via GIPHY

Die selbsternannte „Erfinderin““ der neuen Trendhaarfarbe ist Hairstylistin Jessica Gonzalez aus Los Angeles. Im Interview mit HelloGiggles verriet sie: „Normalerweise benutze ich einen Rosé-Gold (Ton) und füge Orange, Gelb und Pink dazu! Mein Kunde wollte eine Peachy-Farbe und sie war sehr braun, also wollte ich es peachy aber mit pinken Untertönen machen, und herauskam der Lachs-Sushi-Name (…)“

More salmon sushi for you guys 🍣🍣 cut by @cleencuts #jesstheebesttcolor #pravana #coolhair #peachyhair

Ein Beitrag geteilt von Jessica Gonzalez (@jesstheebesttcolor) am

To make the boys wink. #pinkhair #salmonhair #peachhair #barnitmcr #innoluxeuk #lorealprofessional #lorealcolourspecialist #btc #allaboutthehair

Ein Beitrag geteilt von Manchester Balayage Specialist (@nancystripecolour) am

Like a Salmon 🐟 #salmonhair #change #weimaraner #sempreconme

Ein Beitrag geteilt von Nha (@ariannaruani) am

#orange #peach #pink #salmon #curls #wavyhair #messyhair #bangs #orangehair #pinkhair #peachhair #salmonhair #colors #beautifulhair

Ein Beitrag geteilt von NothingButHair (@nothing_but_hair16) am

Share This