Jutesäcke und Turnbeutel waren gestern – Fashionistas (und Hipster) tragen jetzt Netztaschen. In den 80er Jahren verwendete man den umweltfreundlichen Häkelbeutel zum Einkaufen in den Supermarkt – heute ist das einstige Öko-Netz die heißeste Trendtasche des Sommers. Die Beutel sind nachhaltig, super praktisch, passen zu (fast) jeder Gelegenheit und werten diesen Sommer jedes Outfit trendtechnisch auf. Tipp: Kleine Gegenstände wie Handy oder Schlüssel einfach in separate bunte (Kosmetik-)Täschchen verstauen – so kann nichts verloren gehen.

Zum Nachshoppen:

Zum Selbermachen:

 

 

Share This