Weihnachten: 5 Geschenke, die wir nie wieder unterm Baum finden wollen

Wir wissen nicht warum, aber jedes Jahr liegen unbrauchbare, einfallslose oder einfach nur peinliche Geschenke unter dem Weihnachtsbaum. Davon haben wir genug! Darum hier eine Liste, was bitte nicht mehr geschenkt werden soll!

  • Bild: Shutterstock
  • Senden
  • Drucken

Leben(miss)

"Oh, daanke! Eine Krawatte mit Enten wollte ich immer schon haben!" Said no one ever … Trotzdem gibt es beim Auspacken der Geschenke immer wieder böse Überraschungen, wir haben die Top 5 der schrecklichsten Weihnachtsgeschenke für euch zusammengestellt.

5. Platz: Socken

Am besten noch mit weihnachtlichem Muster – trägt man nach dem 24. Dezember bestimmt täglich.

4. Platz: Einrad

Liegt öfter unter dem Baum als man erwarten würde. Aber wer, außer angehenden Artisten, benutzt tatsächlich ein Einrad? Bei unserem nächsten Radausflug werden wir mal darauf achten.

3. Platz: Eine CD von Céline Dion

Wahlweise kann eigentlich auch jede andere CD hier als Beispiel gewählt werden, Céline Dion wäre wohl wirklich die Hardcoreversion dieses Geschenks. Hallo!? Wir leben im Jahr 2017 – wer hört da noch CD's?

2. Platz: Wecker

Was unsere Verwandtschaft (oder sogar der Freund??) damit sagen möchte, ignorieren wir gekonnt.

1. Platz: Bügeleisen

Haushaltsgeräte stehen auf der Liste der einfallslosesten Geschenke auf Nummer eins, es sei denn derjenige wünscht sich das Gerät – aber seien wir einmal ehrlich, wer wünscht sich schon ein Bügeleisen zu Weihnachten?

 

 

 

 

  • Drucken

Kommentare