Heute (10. Juni) kommt es gegen Mittag zu einer Sonnenfinsternis. Manche Sternzeichen schöpfen aus diesem Himmelsphänomen besonders viel Energie.

In der Astrologie wird die Sonnenfinsternis auch “Schwarze Sonne” genannt und steht für neugewonnene Klarheit und Erkenntnis.

Sonnenfinsternis am 10. Juni

Heute (10. Juni) kommt es zu dem Himmelsspektakel des Jahres: Eine ringförmige Sonnenfinsternis. Der Neumond befindet sich heute an dem sogenannten “Drachenpunkt”, also an einem Punkt, an dem Mond- und Sonnenbahn sich kreuzen. Die Sonnenfinsternis beginnt um 9:12 Uhr und gegen 11:42 Uhr schiebt sich der Neumond komplett vor die Sonne und erreicht somit den Höhepunkt. Allerdings verdeckt er die Sonne nicht komplett, da er noch am Anfang der Mondphase steht. Zu dieser Zeit werden wir in Deutschland und Österreich wahrnehmen können, dass sich der Himmel verfinstert und die Sonne an Strahlkraft einbüßt. Je nördlicher wir uns befinden, umso stärker werden wir es merken. Auf manche Sternzeichen wirkt sich das Himmelspektakel aber besonders intensiv aus und bringt neuen Tatendrang.

Diese Sternzeichen beeinflusst die Sonnenfinsternis am stärksten

In der Astrologie nennt man eine Sonnenfinsternis auch “Schwarze Sonne”. Bei einem solchen Phänomen sollte man die Chance nutzen, um sich selbst und seine Entscheidungen zu hinterfragen und anschließend reflektiert nach vorne zu gehen. Jetzt ist der Zeitpunkt perfekt, um sein Leben neu auszurichten und Veränderungen anzugehen. Manche Sternzeichen profitieren aber mehr als andere von der Sonnenfinsternis am 10. Juni.

Wassermann

Die Sonnenfinsternis bringt vor allem dem Wassermann viel Klarheit. Das Himmelsphänomen lässt ihn erkennen welche Menschen ihm nicht guttun und welche Charaktereigenschaften er an sich selbst ändern möchte. Hat der Wassermann das einmal erkannt, sollte er nur noch eines tun: Etwas ändern! Nutze diese Energie und die neugewonnene Klarheit, um sich weiterzuentwickeln und neue Wege einzuschlagen. Du wirst es nicht bereuen.

Zwilling

Der Zwilling fängt jetzt endlich wieder an, an sich selbst zu glauben. Die Sonnenfinsternis bringt dem Sternzeichen aber nicht nur das Selbstwertgefühl zurück, sondern lässt ihn auch verborgene Talente entdecken. Seiner kreativen Ader kann der Zwilling jetzt freien Lauf lassen und anderen zeigen, was in ihm steckt. Vertraue auf deine Intuition und folge deinen Gefühlen und Emotionen. Auch, wenn dich dein Bauchgefühl in der Vergangenheit hin und wieder in die Irre geführt hat, jetzt wird es dich nicht enttäuschen.

Waage

Die Waage fühlt sich dank der Schwarzen Sonne jetzt plötzlich erleichtert und frei. Es ist, als ob ein Stein von ihrem Herzen fallen würde und sich ihre Sorgen und Probleme in Luft aufgelöst hätten. Dieses Hoch hält allerdings nicht lange an, bringt dem Sternzeichen aber neue Klarheit für das eigene Leben. Halte an dem Optimismus und der neugewonnenen Zuversicht fest und lass dich jetzt auf neue Projekte ein.

Schütze

Dem Schützen bringt die Schwarze Sonne jetzt eine Extraportion Energie. Diese sollte das Sternzeichen nutzen, um Projekte voranzutreiben oder im Berufsleben neue Wege einzuschlagen. Dabei sollte das Sternzeichen sein Privatleben aber nicht vernachlässigen. Einen teil der neugewonnenen Energie sollte der Schütze nutzen, um seinem Partner oder seinen Freunden etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken und gemeinsam Abenteuer zu erleben.