Die ‚Unbroken‘-Regisseurin verriet nun, dass sie und der 51-jährige Schauspieler sich bereits weit vor ihrer offiziellen Trauung auf ihrem Chateau Miraval in Frankreich das Ja-Wort gaben. „Vor der Hochzeit in Frankreich mit den Kindern, hatten Brad und ich schon in Kalifornien geheiratet. Als Amerikaner hätten wir nicht legal in Frankreich heiraten dürfen“, verriet die 39-Jährige.

 

 

Das Paar engagierte jedoch für beide Zeremonien den gleichen Standesbeamten, wobei die erste Eheschließung sehr spontan gewesen sei. Gegenüber dem italienischen ‚Io Donna‘-Magazin erzählte Jolie: „An einem Tag sagte ich zu Brad, ‚Wollen wir uns um 16.30 Uhr treffen?‘ Ich habe den Standesbeamten angerufen und wir haben die Dokumente unterschrieben.“

 

 

Ein Insider verriet gegenüber ‚Us Weekly‘ schon im März 2014, dass Jolie und Pitt bereits verheiratet waren, als Hochzeitsspekulationen die Runde machten. „Immer, wenn ich frage, sagt sie, sie wäre schon verheiratet“, meinte der Insider damals.

 

Für ihre sechs Kinder Maddox (13), Pax (11), Zahara (10), Shilo (8), Vivienne und Know (beide 6) hielten sie jedoch noch einmal eine größere Hochzeitsfeier ab.

Share This