Das israelische Supermodel Bar Refaeli (33) muss umgerechnet rund zwei Millionen Euro Steuern nachzahlen. Zusätzlich müssen auch die Prozesskosten in der Höhe von umgerechnet 30.000 Euro von ihr übernommen werden. Laut der zuständigen Steuerbehörde hatte Bar ihre millionenschweren Einnahmen in Israel und im Ausland nicht zur Gänze angeführt. Zusätzlich soll sie erhaltene Promi-Vergünstigungen verschwiegen haben. Bar, die dieses Jahr den Song Contest in Tel Aviv moderieren wird, habe in den Steuerjahren seit 2009 sehr wohl Einnahmen in Israel gehabt, entschied das Gericht. Außerdem soll sie kaum Miete für ihr teures Appartement in Tel Aviv bezahlt haben.

Bar Refaeli wurde 2007 bekannt, als sie es als erstes israelisches Model auf das Cover des Magazins “Sports Illustrated” schaffte. Bis 2011 war sie mit Leonardo DiCaprio zusammen – mittlerweile hat Bar zwei Kinder mit dem zehn Jahre älteren Geschäftsmann Adi Ezra.