Rauf auf den Berg

Ganz ehrlich: Wann hast du zuletzt deine Wanderschuhe ausgepackt und warst superstolz, das Gipfelkreuz zu erreichen? Es muss ja nicht gleich der Großglockner sein – ein Tagesausflug zum nächsten Berg mit einer Wanderung, die ein paar Stunden dauert, reicht auch schon vollkommen, um herrlich den Kopf freizukriegen. Pack deine besten Freunde ein und genießt die gemeinsame Zeit – oder geh ganz alleine und freu dich drüber, dass du etwas nur für dich tust. Kaum etwas ist so befreiend für den Kopf, wie sich über Stunden hinweg bloß darüber Gedanken machen zu müssen, einen Fuß vor den anderen setzen.

 

via GIPHY

Bauernhof

Pure Idylle in der Natur – und dann auch noch KLEINE SCHAFE UND KÜHE UND HASEN UND HÜHNER? Bauernhöfe sind unser ultimativer Kindheits-Traum – und auch heute definitiv noch einen Ausflug wert. Was lädt mehr zur Entspannung ein? Wenn du gemeinsam mit miss und NÖM einen Ausflug zum Bauernhof machen möchtest (und dort hübsch hergerichtet für ein Foto-Shooting in Szene gesetzt werden willst!), dann bewirb dich jetzt in der missAPP in der “Natur Pur”-Activity! Das Shooting findet am 31. Mai statt – toi, toi, toi!

 

via GIPHY

See-Spaß

In Europa gibt es über eine halbe Million Seen, die größer sind als ein Hektar – wir sind uns fast sicher, dass auch du einen in (relativer) Nähe von deinem Zuhause finden kannst! Selbst, wenn die Temperaturen noch nicht zum Baden einladen, sind Seen einen Ausflug wert – vielleicht gerade deshalb jetzt, weil noch keine planschenden Menschenmassen vor Ort sind! So kommst du tatsächlich zum Abschalten und kannst die Natur vollkommen genießen – vielleicht mit einem gemeinsamen Picknick, einem guten Buch oder einer Bootsfahrt?

 

via GIPHY

Strand

Okay, wir würden natürlich auch gern in der Karibik oder im thailändischen Gold auf weißem Sandstrand brutzeln – ist aber vielleicht für einen Wochenendausflug ein wenig “over the top”. Auch in Europa gibt es tausende Strände, die abseits vom Touristen-Trubel liegen – zum Beispiel Strände an der Nordsee oder Flussstrände entlang der Donau! Das lädt trotzdem zum Relaxen ein – und lässt uns vom nächsten Thailand-Urlaub träumen 😉

 

via GIPHY