Ein nettes Restaurant oder ganz entspannt in einer Bar – das erste Date wird meist ganz traditionell und entspannt geplant. Wäre es nicht viel spannender die Zeit mit dem neuen Verehrer an einem ganz unüblichen Ort zu verbringen? 

Ganz nach dem Motto “Crazy oder doch genial?” haben wir fünf coole Vorschläge für dein nächstes Treffen!

1. Escape Room

Escape Rooms bieten die perfekte Gelegenheit, um einander besser kennenzulernen. Denn ihr seid gezwungen, als Team zusammenzuarbeiten um zu einer Lösung zu kommen, die euch aus eurer brenzligen Lage befreit. Wenn das mal keine Vorbereitung für eine gesunde Beziehung ist! 😉 Beim Lösen der Rätsel kannst du herausfinden, wie sich dein Schwarm in Stresssituationen verhält. Das Risiko auf eine falsche Fassade hineinzufallen ist dadurch geringer. Denn oft merkt man erst beim dritten Date, dass hinter all den tollen Eindrücken eine ganz andere Person steckt. Einfach mal ausprobieren!

2. Vergnügungspark

Ja auch zwischen Achterbahnen, Karussells und Zuckerwatte kann ganz viel Romantik fließen. Nimm deinen Lover und geh mit ihm in den nächsten Freizeitpark. Neben wilden Fahrten und ganz Adrenalin, kannst du dein Date auf seine Spontanität und Risikofreudigkeit testen. So siehst du, ob er auch in Zukunft für jeden Spaß zu haben ist. Egal ob spontaner Roadtrip oder ein Fallschirmsprung – du kannst dir sicher sein, er ist immer an deiner Seite.

3. Katzencafé

Ein Katzencafé gehört definitiv zu den verrücktesten Locations für ein erstes Date. Deswegen muss es nicht weniger romantisch sein. Bei Tierliebhabern sehr beliebt, kann bei Kaffee und Kuchen über Gott und die Welt geplaudert werden. Kann er gut mit Tieren umgehen? Ist er offen für neue Erfahrungen? Diese Fragen lassen sich beim Besuch im Katzencafé leicht beantworten. Ihr müsst beide nicht zwingend eine Katze besitzen. Ganz im Gegenteil – ohne tierische Begleitung könnt ihr euch mehr auf den Anderen konzentrieren. Die süßen Fellfreunde im Hintergrund geben dem Date noch die entscheidende Portion Kitsch. Aber Vorsicht: Nicht alles was glänzt, ist Gold! Lass dich nicht zu sehr von der rosaroten Brille blenden.

4. Klettergarten

Jede Menge Action und Ausdauer kannst du mit deinem Date im Klettergarten erleben. Ihr könnt eure sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und als Team neue Höhen erreichen. Im wahrsten Sinne des Wortes! Das Wichtigste dabei ist aber: Ihr durchlebt eine neue Erfahrung gemeinsam. Das erste Date ist dann sozusagen der Beginn einer langen Reihe von Abenteuern, bei denen ihr euch gegenseitig von ganz neuen Seiten kennenlernen könnt. So keep climbing and have fun!

5. Schokoladenmuseum

Dein erstes Rendezvous solltest du auf jeden Fall im Schokoladenmuseum verbringen. Es gibt jawohl nichts Heißeres, als zusammen ein wenig Schoki zu naschen und nebenbei noch ganz viel Spannendes über euren Lieblingssnack zu erfahren. Sollte er keine Schokolade mögen, dann ist er vermutlich eh nicht der Richtige. :)Denn vergesst nicht: Männer kommen und gehen, aber Schokolade bleibt für immer!