Ein Tinder-Date da, ein Date mit einem Studienkollegen dort und immer scheint irgendetwas nicht zu passen und es läuft absolut nicht so, wie du es dir vorgestellt hast? Vielleicht liegt es am Sternzeichen? Damit ist jetzt Schluss. Wir verraten dir, worauf du dich beim ersten Date mit diesen Sternzeichen-Männern schon mal einstellen kannst:

Steinbock

Der Steinbock-Mann tastet sich meist ziemlich langsam an die Sache ran. Ein erstes Date mit einem Steinbock könnte anfangs etwas langweilig wirken. Aber: Es steckt eine gute Absicht dahinter. Er will einfach testen, ob ihr auch wirklich zueinander passt.

Krebs

Nix für schwache Nerven! Krebse sind beim ersten Date ziiiiiemlich nervös. Überleg dir für ein erstes Date mit einem Krebs-Mann also eine gechillte Location oder schlag ihm vor, er soll einen Ort aussuchen, an dem er sich super wohl fühlt, dann wird die ganze Sache gleich viel entspannter.

Wassermann

Wenn du auf ausgefallene Männer mit einem leichten Touch von Crazyness stehst, dann hast du dein Match gefunden. Wassermänner sind nämlich alles andere als ruhig und 08/15. Und das zeigen sie dir auch gleich beim ersten Date.

Jungfrau

Beim ersten Date mit einer Jungfrau darfst du nicht gleich alles für bare Münze nehmen. Der Schein trügt nämlich. Jungfrau-Männer geben sich beim ersten Date besonders viel Mühe um ja nichts falsch zu machen. Da kann es schnell mal passieren, dass sie übertreiben und sich ganz anders darstellen, als sie eigentlich sind.

Widder

Achtung, Macho-Alarm! Der Widder-Mann ist ziemlich überzeugt von sich selbst und findet sich unwiderstehlich. Blöd nur, dass er damit oft recht hat: Denn er zieht tatsächlich viele Blicke auf sich. Eifersucht ist da vorprogrammiert.

Löwe

Der Löwe ist der König des Dschungels, und genauso benimmt er sich auch! Löwen-Männer sind ziemlich selbstverliebt und sind sicher, dass jede mit ihnen ins Bett will – und das auch schon nach dem ersten Date. Du suchst nach einem heißen Date, das mit einer wilden Nacht endet? Dann ist der Löwe perfekt für dich!

Stier

Oh, oh! Ein Date mit einem Stier-Mann könnte zum echten Desaster werden. Stiere haben nämlich null Bock auf Romantik. Statt Candle-Light-Dinner gibt’s Bier und Hot Dog von der Würstelbude. Mal was anderes 😉

Skorpion

Der Skorpion ist beim ersten Date ziemlich verschlossen und gibt wenig von sich Preis. Bist du neugierig? Dann gib’ ihm eine Chance und triff dich ein zweites Mal mit ihm, da sieht die Sache nämlich schon ganz anders aus.

Fische

Fische-Männer sind richtige Romantiker und ein Date mit ihnen kann ziemlich aufregend werden. Aber Vorsicht, wenn er zu viel von der Ex plaudert. Fische Männer kommen nämlich schwer über die vorige Beziehung hinweg und brauchen viel Zeit, um sich auf etwas Neues einzulassen.

Schütze

Bei Dates mit Schützen wird viel geflirtet – und das nicht nur mit dem Gegenüber. Denn Schützen lieben ihre Freiheit und riskieren selbst beim ersten Date gerne mal einen Blick auf andere oder sogar einen kleinen Flirt mit der Kellnerin.

Zwilling

Stell dich schon mal darauf ein, dass du wenig zum Reden kommst. Der Zwilling-Mann durchlöchert dich beim ersten Date zwar mit vielen Fragen, redet aber auch unheimlich gerne über sich selbst. Da hilft wohl nur schmusen, um ihn zum Schweigen zu bringen!

Waage

Das erste Date mit einer Waage scheint fast perfekt zu sein. Waage-Männer reden gerne und wirken beim Kennenlernen total locker und haben auch keine Scheu davor, bereits die gemeinsame Zukunft zu planen. Aber Achtung! Waagen sind Sprücheklopfer, die du auf keinen Fall allzu ernst nehmen darfst.