1. Die Freundin, der dich jeden Tag anders behandelt

Einmal bist du ihre Seelenverwandte und am Tag danach wirst du keines Blickes mehr gewürdigt. Solche Beziehungen sind ungesund.

2. Die Freundin, bei der du einen anderen Stellenwert hast

Sie ist zu all ihren Freundinnen zuckersüß, nur dich behandelt sie, als wärst du selbstverständlich. Nicht mit dir.

3. Die Freundin, die nicht Danke sagen kann

Sei es bei den kleinen Dingen oder bei den großen. Wenn sich jemand nicht bedanken kann, dann ist das ein schlechtes Zeichen.

4. Die Freundin, die nichts zurückgibt

Du gibst alles für sie, aber zurück kommt rein gar nichts. Euer Verhältnis ist nur einseitig, du musst es dir bloß eingestehen.

5. Die Freundin, die dir das Gefühl gibt du musst dich bemühen

Und zwar ständig. Als wärst du zu “unwichtig” um mit ihr abzuhängen. Vielleicht ist es aber umgekehrt.

6. Die Freundin, die sich nur dann meldet, wenn sie was von dir braucht

Solche Freundschaften beruhen nicht auf Sympathie, sondern auf Einseitigkeit.

7. Die Freundin, die dich niemals einlädt

Sei es zu einem gemütlichen Kafeeklatsch oder zu einem Partyabend, sie gibt dir niemals Bescheid. Du erfährst es dann meistens nur von den zahlreich geposteten Fotos auf Facebook oder Instagram.