Die Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft und der Karrierewahn führen dazu, dass wenig Zeit für zwischenmenschliche Beziehungen bleibt. Stress und Unzufriedenheit sind nur zwei Beispiele, die zu einer verringerten Libido führen. Hier haben wir für euch 10 Facts über die sexuelle Lustlosigkeit gesammelt:

1. Stress im Beruf oder im Alltag kann oft der Grund dafür sein, weswegen Frauen oder Männer keine Lust auf Sex haben.

2. Insgesamt sind Frauen mit 20 Prozent häufiger von einer Libidostörung betroffen als Männer. Nur 3 Prozent der Männer berichten über eine Störung der Libido.

3. Ein vermindertes Lustgefühl kann auch körperliche Ursachen haben, bei Frauen zum Beispiel hormonelle Störungen wie Androgen- oder auch Östrogenmangel.

4. Auch die Pille führt zu einem Durcheinander im Hormonhaushalt und gehört zu einem der häufigsten Libidokiller unserer Zeit. Der Trend geht deswegen immer mehr Richtung hormonfreie Verhütung.

5. Eine Methode zur Therapie ist es, sich selbst sexuelle “Hausaufgaben” zu stellen und auf diese Weise zu lernen, erotischen Appetit zu entwickeln.

6. Ein Grund für sexuelle Lustlosigkeit in einer Beziehung kann oft auch die Bequemlichkeit und Routine in einer längeren Partnerschaft sein. Wenn man neue Sachen ausprobiert und wieder etwas fremder und damit interessanter für den Partner wird, kann das helfen. Oder wenn die jeweils eigenen sexuellen Wünsche und Fantasien mehr in den Mittelpunkt des erotischen Geschehens rücken.

7. Regelmäßiges Workout kann dir helfen, deine Libido wieder zu aktivieren. Luststeigernde Effekte setzen schon nach etwa 90 Minuten Sport pro Woche ein. Oft kann auch mangelndes Selbstbewusstsein ein Grund für sexuelle Lustlosigkeit sein. Ein gesundes Körpergefühl durch Fitnesseinheiten kann dir auch im Bett weiterhelfen.

8. Für Frauen, die Probleme haben zum Orgasmus zu kommen, gibt es spezielles Sex Workouts, wie besondere Formen von Yoga oder Beckenbodentraining, mit denen das Lustempfinden gesteigert wird.

9. Die Kerne des Granatapfels gelten nicht nur als extrem gesundes Lebensmittel, sondern auch traditionell als Testosteron-Booster. Auch der Granatapfelsaft soll sich äußerst positiv auf die Libido auswirken.