Bessere Voraussetzungen für einen Quotenhit könnte es wohl nicht geben: Bradley Cooper (43) gibt sein Regie Debüt und Lady Gaga (32) spielt erstmals die Hauptrolle in einem Kinofilm. Der Film ist eine Neuauflage des Musicals “A Star Is Born” und wer könnte den Titel denn bitte besser verkörpern als Lady Gaga. Premiere feierte das Musikdrama am 31. August auf den Filmfestspielen in Venedig und heute, dem 4. Oktober startet es endlich auch in den heimischen Kinos.

A Star Is Born: Darum geht es in dem Musical

Die Geschichte handelt von dem Countrymusic-Star Jackson Maine (Bradley Cooper), dessen Leben ein bisschen außer Kontrolle gerät. Doch dann trifft er eine unfassbar begabte Unbekannte namens Ally (Lady Gaga). Die beiden verlieben sich und beginnen eine leidenschaftliche Beziehung. Jackson drängt Ally ins Rampenlicht und sie wird praktisch über Nacht zum Star. Doch als er von Allys Erfolg immer mehr überschattet wird und ihm niemand mehr Beachtung schenkt, fällt es Jackson immer schwerer sich damit abzufinden…  

Alle Beginnzeiten von A Star Is Born

Alle Spielzeiten des Films in Österreich findet ihr hier. Und für Kinos in Deutschland gibt es hier alle Beginnzeiten für euch.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Tomorrow. | Get your tickets to see #AStarIsBorn at the link in bio.

Ein Beitrag geteilt von A Star Is Born (@starisbornmovie) am