Ex-Eisprinzessin gegen Ex-Superstar: Im großen Finale der beliebten RTL-Show “Let’s Dance” gaben Tanja Szewczenko und Alexander Klaws alles – doch am Ende konnte Alexander Klaws das Publikum und die Jury überzeugen – und ist damit der strahlende Gewinner von “Let’s Dance 2014”!

 

 

Schon in der ersten Sendung war klar: Der ehemalige DSDS-Gewinner und Musicalstar Alexander Klaws legte die Latte extrem hoch für die anderen Kandidaten. Er überzeugte die Jury und die Zuschauer mit Ausdruck und Technik, aber auch mit Charme und Bescheidenheit. In der vierten Sendung schaffte er dann das Unmögliche und erhielt drei Mal die volle Punktzahl. Das hat vor ihm in dieser kurzen Zeitspanne kein anderer Promitänzer geschafft. Und auch, wenn er in den letzten Shows einige Kritik einstecken musste, hielt er in der Finalsendung sein hohes Niveau und kassierte Bestwerte von der Jury: Alexander Klaws und seine Partnerin Isabel Edvardsson bekamen 87 von 90 möglichen Punkten, während Tanja Szewczenko und Willi Gabalier “nur” 78 erhielten.

 

 

Ex-Leistungssportlerin Tanja Szewczenko hatte anfangs Startschwierigkeiten – und litt vor allem an der großen Erwartungshaltung, die das Publikum und die Jury an sie hatte. Denn von einer Profi-Eiskunstläuferin dachte jeder, dass sie auch auf dem Parkett überzeugen könnte. Doch Tanja Szewczenko besuchte niemals eine Tanzschule und musste sich erst langsam im Ballroom nach vorne arbeiten. Irgendwann platzte der Knoten – und die Ex-“Alles was zählt”-Schauspielerin begeisterte auf dem Tanzparkett in Köln und schaffte es bis ins große Finale.

 

 

Bei der letzten Show von “Let’s Dance” waren natürlich alle Kandidaten dabei, so auch Publikumsliebling und Viertplatzierte Larissa Marolt, die auch noch mal das Tanzbein schwingen durfte und sich mit Alexander Klaws über den Sieg freute. Im Herbst gibt es dann ein großes Wiedersehen mit der Kult-Kärntnerin, wenn sie in der ORF-Show “Die große Chance” in der Jury sitzt.

 

 

Apropos Österreich: Willi Gabalier, der sich mit Tanja Szewczenko bis ins Finale tanzte, ist nicht nur der erste Österreicher, der es bei “Let’s Dance” so weit schaffte, er tanzt auch seit Monaten mit miss-Leserinnen in der miss Dance Academy. Zum Video mit den besten miss-Tänzerinnen unter seiner Leitung geht es hier

 

Alle Infos zu “Let’s Dance” im Special bei RTL.de!