“Da ich meine Fettpölsterchen auf den “Hüften/Taille leider nicht wegbekomme, habe ich mich fürs Fat-Freezing entschieden!”, erklärt Cathy Lugner, Ehefrau von Richard Lugner (82).

 

Sie kämpfe seit der Geburt ihrer Tochter Leonie vor sieben Jahren mit den überschüssigen Pfunden, so die 25.jährige. Sport und gesunde Ernährung helfe nichts. Sie würde zwar abnehmen – doch nicht an den richtigen Stellen.

Nun hat sich die Millionärsgattin für Fat-Freezing entschieden – eine Methode, bei der Fettzellen gefroren werden, absterben und innerhalb 3 Monate aus dem Körper geschleust werden. Sollte das nicht funktionieren, könne sie immer noch Fett absaugen lassen meint Cathy.

Was Richard Lugner – der die Behandlung wohl zahlen wird – dazu sagt? “Er findet generell nicht, dass ich das nötig habe, aber es hat mich halt schon extrem gestört. Aber Richard ist das egal. Ich muss mich in meinem eigenen Körper auch wohl fühlen”, erklärt Cathy.