Lange wurde gemunkelt, nun scheint es fix: Schauspielerin Dakota Johnson (28) und Sänger Chris Martin (40) sollen richtig verliebt sein. Laut dem US-Klatschportal “TMZ” sollen die beiden nun auf die Geheimnistuerei pfeifen und ihre Liebe am Strand von Malibu quasi öffentlich gemacht haben. Das sollen Bilder beweisen, die die beiden vertraut und eng umschlungen turtelnd bei einem Spaziergang zeigen. Und auch Augenzeugen wollen gesehen haben, dass die beiden am 12. Jänner zusammen ein romantisches Dinner eingenommen – und sich ganz besonders gut verstanden hätten. Bestätigt wurde offiziell noch nichts – es scheint aber fast, dass die beiden nun zu ihrer Liebe stehen und sich nicht mehr verstecken wollen. Denn die beiden sollen sich mindestens seit Oktober vergangenen Jahres daten.

Chris Martin war bereits verheiratet. Die Ehe mit Gwyneth Paltrow (45) “hielt” von 2003 bis 2016, schon 2014 trennten sie sich. In der jüngsten Vergangenheit wurde Chris ebenfalls eine Liaison mit Jennifer Lawrence nachgesagt.