Wiedermal sorgt Daniela Katzenberger (31) für Aufregung im Netz. Sogar ihre Mutter Iris Klein macht sich Sorgen. Dabei ist das alles doch eigentlich nur ein Missverständnis.

Schock-Foto auf Instagram

Auf ihrem Social-Media Account lud Daniela ein Foto hoch, dass sie in Jogginghose und komplett ungeschminkt zeigt. Mit dem Hashtag #ichpostewasichwill hat sie ja eigentlich komplett recht, blöd nur, wenn sogar die eigene Mutter glaubt, da stimmt was nicht. Denn tatsächlich sieht Daniela auf dem Foto ziemlich mitgenommen aus und Fans rätselten, ob es ihr wohl gut gehe.

…auch nett 😂😂👸🏼#goodmorning #ichpostewasichwill

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Mutter Iris Klein sorgt sich um Daniela Katzenberger

Logisch ist es ja eigentlich, dass Daniela morgens ungeschminkt auch nicht aussieht wie Barbie persönlich. Doch scheinbar hatte ihr Aussehen selbst ihre Mutter Iris Klein (50) schockiert. Denn kurze Zeit nach dem Post auf Instagram, schrieb diese der Katze eine Nachricht mit “Alles ok??”. Einen Screenshot davon postete Daniela Katzenberger dann ebenfalls auf ihrem Profil mit den Worten: “Wenn sich deine Mutter Sorgen macht, weil du morgens so schlimm aussiehst…”

 

Wenn sich deine Mutter Sorgen macht, weil du morgens so schlimm aussiehst…😂😁

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am