Nach “Das Dschungelbuch” und “Die Schöne und das Biest” wird nun auch der Klassiker “Aladdin” neu verfilmt. Fliegende Teppiche, Dschinni und die wunderschöne Jasmin – wir haben den Disney-Film rund um Aladdin und die Wunderlampe geliebt. Nun stehen endlich die Schauspieler für die Neuverfilmung fest.

Der doch eher unbekannte Newcomer Kanadier Mena Massoud aus Los Angeles wird die Rolle von Aladdin übernehmen.

Discover a way to make whatever it is that brings you happiness your own. #riding #horse #bliss

Ein Beitrag geteilt von Mena Massoud (@menamassey) am

Jasmin wird von der britischen Schauspielerin Naomi Scott verkörpert…

NY 🌇 Coat: @burberry Shirt: @burberry Skirt: @_Dion_lee

Ein Beitrag geteilt von Naomi Scott (@naomigscott) am

#Indianweddings @onitaalondon

Ein Beitrag geteilt von Naomi Scott (@naomigscott) am

… und Will Smith wird Dschinni spielen.

via GIPHY

Wir können es kaum erwarten!

via GIPHY