Egal ob man immer denselben Produkten treu bleibt oder die Beauty-Favoriten schneller wechselt als die T-Shirts, man hat immer ein paar Dinge, ohne die man (für den Moment) nicht leben könnte. Weil wir aus der Redaktion unsere Entdeckungen gerne mit euch teilen möchten, stelle ich euch in der Kategorie “Top 5” regelmäßig persönliche Lieblinge aus der Beauty-Welt vor. Hier erfahrt ihr von den coolsten Neuheiten aber auch von altbewährten Produkten, auf die ich niemals verzichten könnte.

Top 5 Beauty-Produkte der Miss-Redaktion

 

Bioderma
Seit 3 Jahren gibt es manche Produkte der französischen Marke Bioderma bei uns in ausgewählten Apotheken zu kaufen. Jetzt wurde endlich das Sortiment um eine Reinigungsmilch und ein Tonic aus der "Sensibio" Linie erweitert. Da ich seit Jahren schon das Reinigungswasser aus derselben Linie für empfindliche Haut verwende, das mir von unzähligen Make-up Artisten empfohlen wurde, bin ich so glücklich über diese Neuerungen und liebe das Tonic jetzt schon. Die Pflegemilch gibt es um 14,55 Euro und das Tonic um 13,90 Euro.
Tom Ford
Old but gold: Der Duft "Black Orchid" von Tom Ford. Im Winter gibt es für mich kein besseres Parfum! Was im Sommer und Frühling vielleicht etwas zu schwer wirkt, ist in der kalten Jahreszeit einfach perfekt. "Black Orchid" ist zeitlos und fühlt sich sogar im dicken Wollpulli irgendwie sexy an. Bei Douglas gibt es 30ml um 56,49 Euro.
Rausch
Nach einem Jahr schrecklichem Haarausfall und der Erkenntnis, dass viele Frauen dasselbe Problem haben, hat der Schrecken nun ein Ende gefunden. Ob ich das ausschließlich diesem Shampoo zu verdanken habe? Nein, aber geschadet hat es sicherlich nicht, es riecht super frisch und ich liebe das Haargefühl. Daher ist das Anti-Haarausfall Produkt von Rausch mein neues Go-to-Shampoo. Auch wenn das irgendwie nicht so sexy ist aber eben ehrlich. Kostenpunkt des Ginseng-Coffein Shampoos: 17,90 Euro.
Lush
Was kann man eigentlich mit einem aufgebrauchten Lippenstift noch anfangen? Lush hat jetzt die Lösung. Mit den neuen veganen Lipsticks, die es in 40 Farben dafür ganz ohne Verpackungsmaterialien gibt, könnt ihr eure leeren Lippenstifte einfach nachfüllen. Weil rot den tristen Winter ein bisschen verschönert, liebe ich momentan die Farbe "Madrid". Die Lippenstifte kosten unverpackt € 10,95 pro Stück und verpackt € 16,95 pro Stück.
T3
Alle paar Jahre sollte man sich mal einen neuen Föhn gönnen. Die Erkenntnis hatte ich jedenfalls nachdem mein alter angefangen hat ziemlich (viel zu) heiß zu werden und ordentlich zu stinken. Mit dem "Cura" Föhn von T3 ist das Problem gelöst. Vor allem weil er super leicht zu reinigen ist und die Temperatur digital kontrolliert werden kann. Dafür hat das Modell aber auch einen stolzen Preis von 230 Euro.