Sie ist schon fast so etwas wie ein Star – zumindest im Internet. Katze Luhu – bzw. ihre Besitzerin, die Fotos von der Katze postet – hat auf Instagram schon mehr als 60.000 Follower. Das ist vor allem Luhus Gesichtsausdruck zu verdanken, denn mit ihren riesigen, leicht nach unten hängenden Manga-Augen wirkt sie einfach nur traurig. Die Social Media Community ernannte sie deswegen zur “traurigsten Katze der Welt“.

 

Übrigens: Der Katze lebt mit ihren zwei Geschwistern Barher und Bardie in Bejing, China, und macht dort als aufgeweckte Katze die Wohnung ihrer Besitzerin Maggie Liu unsicher. Sie scheint also nicht wirklich traurig sein zu müssen.

 

 

#cat #cute #catofinstagram #ilovecat #angel #adorable #lovely #face #funny #luhu Good morning ~~

Ein von Maggie Liu (@lanlan731) gepostetes Foto am