Warum Frau sein einfach schön ist? Nun da gibt es einige Gründe! Neben der Fähigkeit, auch mehrere Dinge gleichzeitig zu machen, gibt es unendlich viele Gründe, wieso es toll ist Frau zu sein! Wir haben euch die 5 Top-Gründe zusammengefasst:

1. Wir erschaffen Wunder

Einer der phänomenalsten Ereignisse ist wohl der Beginn eines neuen Lebens, die unbezahlbaren Momente, in denen ein Baby das Licht der Welt erblickt. Ein überwältigendes Mirakel, das nur wir Frauen können. Um zu betonen, welche wunderbare Fähigkeit wir in uns tragen: wir bringen kleine Wunder zur Welt, wir erschaffen neues Leben. Zudem haben wir einen faszinierenden Körper, denn er kann sich binnen kürzester Zeit extrem verwandeln. Eines sei noch gesagt: wir zaubern aus einem schlagenden Herzen, zwei – drei – vier – gar fünf kleine pochende Herzen – Abracadabra, call us MAGICAL QUEENS.

2. Unsere gemeinsame Geschichte

Wir haben einen langen und harten Kampf hinter uns, in dem wir als Frauen das erreicht haben, was für Männer in der Demokratie als selbstverständlich galt. Wir können stolz sein, mit unzähligen starken Frauen so vieles erreicht zu haben und auf unsere gemeinsame Geschichte. Um das noch einmal gebührend zu feiern, hat die Stadt Wien eine Veranstaltung ins Leben gerufen: Das Offene Rahaus zum Internationalen Frauentag am 08. März, mit dem diesjährigen Motto “100 Jahre Frauenwahlrecht – Unsere Stimme zählt.”  Ein Nachmittag voller Informationen, Filmvorführungen, Workshops und so vielem mehr! Ein spannendes Event für alle Altersgruppen, für alle Frauen, für uns.

3. Wir stehen zueinander

Bei uns Mädls wird EMPOWERMENT groß geschrieben. Denn wir bestärken uns gegenseitig, stehen zueinander und helfen uns. Egal ob wir mit den Worten „Hey, du hast ein richtig schönes Top an!“ einem anderen Mädchen auf der Toilette im Club ein Kompliment machen oder einfach random nach einem Tampon bzw. einer Binde fragen. Keine Frau wird damit geizen, wenn eine andere ein Tampon braucht. Wir haben ein starkes Rückgrat, wir Frauen stehen zueinander. Um Taylor Swift zu zitieren: „There’s a special place in hell for women who don’t help other women.“ ;D

 

4. Wir haben die Qual der Wahl

Aus modischer Sicht haben wir Frauen eine riiiiiiiiiiiiiiesige Auswahl an Kleidung. Manchmal eine Qual der Wahl, aber meistens ist das doch richtig toll! Wir können zwischen Hosen, Röcken, langen Kleidern, weiten Kleidern, Tops, Blusen, Kostümen, Ponchos, Strümpfen, hohen Schuhen, flachen Schuhen, Taschen, Ketten und Ringen wählen. Von Materialien, Größen, Farben und Mustern wollen wir gar nicht erst anfangen. Wir können uns kleiden wie wir wollen und sehen damit ON FLEEK aus! Oder um es noch schöner auszudrücken: wir sehen bezaubernd aus!

 

5. Wir wissen wie es läuft

So seltsam das jetzt auch klingen mag: wir Frauen haben die Macht zu verführen und diese auch einzusetzen. Wenn wir die Evolutionstheorie (die besagt, dass das Verführen früher wichtig war um uns am Leben zu erhalten) mal außer Acht lassen, dann macht das doch auch ein bisschen Spaß. Nebenbei sei gesagt, dass wir für viele Künstler eine Muse sind, eine Inspiration. Und um es einfach auszudrücken: „Who run the world? Girls! Who run the world? – Girls!“