Die Braut hat sich dazu entschieden, alle Momente der Hochzeit selbst mit der Kamera festzuhalten. Die Fotos sind einfach großartig, wobei an dieser Stelle angemerkt werden muss, dass die 29-jährige Liisa eine professionelle Fotografin ist.

“Wir wollten kein großes Event und keine große Show daraus machen. Wir wollten bei der Planung der Hochzeit einfach jeden Stress vermeiden“, so Liisa zu BuzzFeed. “Alles an unserem großen Tag sollte enspannt sein. Wir haben es nicht für notwendig gehalten, einen professionellen Hochzeitsfotografen zu engagieren.” Wenn man sich die Ergebnisse ansieht, hat sie damit auf jeden Fall Recht behalten.

<!–En