Den Reisetraum erfüllen

Du willst den Grand Canyon sehen, durch den Dschungel wandern oder in Rio am Strand relaxen? 2017 ist das Jahr, in dem du dir deinen Traum erfüllen solltest! Warum? Wir fragen: warum nicht? Wenn du schon ewig von dieser einen Reise träumst, dann lass alle Ausreden beiseite und buch den Flug! Wenn du wirklich willst, dann findest du einen Weg, dir deinen Traum zu erfüllen.

Fliegen wie ein Vogel

Wenn man dich fragt, welche Superkraft du gerne hättest, dann ist es immer “Fliegen können wie ein Vogel”? Diesen Traum kannst du dir 2017 erfüllen! In München eröffnet am 4. März 2017 die Jochen Schweizer Arena, dort gibt es den “Windtunnel”. In der hochmodernen Indoor-Skydiving-Anlage fliegst du mit nicht als dem eigenen Körper! Dem Traum vom Fliegen steht also nichts mehr im Weg!

Den Motorrad-Führerschein machen

Geschwindigkeit ist dein zweiter Name? Dann lass dich nicht länger zurückhalten und mach endlich den Motorradschein!

Endlich mal auf dich schauen

Du bist permanent im Stress, Uni, Arbeit oder Freund und Familie halten dich ständig auf Trab – da bleibt die Me-Time auf der Strecke. 2017 soll das anders werden, damit du deinen neuen Plan auch wirklich im Auge behältst, leg dir doch einen Thermenpass oder ein paar Gutscheine für ein Beautytreatment zu. Wenn du diese quasi schon bezahlt hast, dann wirst du sie auch einlösen.

Mit Huskys eine Schneefahrt machen

Sind Huskys nicht unendlich süß? Für jeden der Hunde liebt, ist das ein absolutes Erlebnis!Bei einer Schlittenfahrt mit Huskys darfst du nicht nur mit den beliebten Vierbeinern kuscheln, sondern lernst auch, mit ihnen auf einem Schlitten zu fahren.

Surfen lernen

Die heißen Beach Boys mit ihren Surfbrettern haben wir im Sommer doch alle im Kopf, selbst Surfen zu lernen haben sich aber noch die wenigsten überlegt. Was viele aber nicht wissen: Surfen lernen ist gar nicht so schwer! Für Anfänger aber auch fortgeschrittene, die keine weite Reise antreten wollen, bietet sich das Indoor-Surfen an.  Diese gibt es, wie auch den Windkanal, in der neuen Jochen Schweizer Arena in München. Du kommst mit Badekleidung, der Rest wird dir vor Ort zur Verfügung gestellt. Ausreden gibt es ab jetzt also keine mehr 😉