“DM feiert sein 100-jähriges Jubiläum und vergibt kostenlose Gutscheine. Ich habe meine gerade erhalten, hol dir deine bevor das Angebot abläuft.” Wenn du diese Nachricht auf WhatsApp bekommst, solltest du sie am besten sofort wieder löschen. Mit diesem Satz werden derzeit nämlich tausende User in die Abo-Falle gelockt. Denn die vermeintlichen Gutscheine für den Drogeriemarkt DM sind ein Fake.

WhatsApp Nachricht lockt User in Abo-Falle

Klickt man auf den Link in der WhatsApp-Nachricht, landet man auf einer Webseite, die auf den ersten Blick echt aussieht. Die Adresse ähnelt der offiziellen und auch ein DM-Logo ist auf der Homepage zu sehen. Auf der Seite angekommen müssen drei Quizfragen beantwortet werden, dann muss der Beitrag mit zehn Freunden geteilt werden, bevor man schließlich die Bestätigung für den Gutschein bekommt und persönliche Daten eingetragen werden müssen. Daraufhin folgen Anrufe, die für ein Abo werben. Teilweise sollen User sogar dazu aufgefordert worden sein ein Abo für 60 Euro zu kaufen, um dann einen Gewinn von 1000 Euro zu erhalten. Doch das Ganze ist absolut fake! DM feiert aktuell nicht einmal 100 Jahre Jubiläum – sogar das ist also eine Lüge. Stattdessen ist hier ein illegaler Datensammler-Dienst am Werk, der die Daten an Abo-Betrüger weitergibt.

Öffne diesen Link also keinesfalls, verschicke die Nachricht nicht weiter und lösche sie sofort!