Köpfe werden überbewertet – zumindest, wenn es nach dem neuen Selfie-Trend geht, der gerade Instagram erobert. Hier zeigen sich Frauen von ihrer… ähm… besten Seite (?). Der Kopf wird bei dem sogenannten “Chestfie” nämlich ganz elegant abgeschnitten, zu sehen sind also nur noch Dekollete und hie und da auch ein Paar Beine – alles top gestylt und perfekt in Szene gesetzt, versteht sich.

The Times They Are A-Changin’

Nach “T-Rex Hands”, “Squinching” & Co setzt die Dame von Welt also nun – passend zu Halloween – auf den kopflosen Reiter.

via GIPHY

Viele Insta-Queens zeigen sich auf ihren “Chestfies” außerdem im Schneidersitz. Damit man das gesamte Outfit bewundern kann, nehmen wir mal an.

Ein Vorteil der kopflosen Selfies:

Für das perfekte Foto muss sich die trendbewusste Frau jetzt zumindest nicht mehr stundenlang schminken. Unsere Poren freuen sich also allemal über den neuen Trend. 

taking date-night seriously, since him 🙈🙉🙊 @j_p_luxe

Ein von Lorna (@lornaluxe) gepostetes Foto am

#motivationmonday#chestfie#no2

Ein von @jen_miumiu gepostetes Foto am