Minimalistisch, natürlich und persönlich – Das sind laut Pinterests Hochzeitsreport die aktuellen weltweiten Trends für den großen Tag. Doch treffen diese auch auf das Brautkleid zu? Die Antwort ist eindeutig ja. Auch bei der Hochzeitsrobe wird jetzt Einfachheit ganz groß geschrieben. Das zeigt eine Analyse von Pinterest zu den meistgesuchten Brautkleidern in zehn Ländern. Deutsche und Mexikanerinnen stöbern auf der Inspirations-Plattform demnach vor allem nach Brautkleidern für das Standesamt, Japanerinnen und Australierinnen nach natürlichen und einfachen Styles. Die zukünftigen Bräute in Großbritannien und Brasilien interessieren sich für Kleider für eine Outdoor-Hochzeit. Spanierinnen wiederum suchen etwas Passendes für eine Landhochzeit. Französinnen wollen es hingegen kurz, US-Amerikanerinnen auf jeden Fall langärmlig.

Die 10 meistgesuchten Brautkleider auf Pinterest

  • Deutschland: “Brautkleid fürs Standesamt”

  • Japan: “Natürliches Brautkleid”

  • Frankreich: “Kurzes Brautkleid”

  • USA: “Langärmliges Brautkleid”

  • Australien: “Einfaches Brautkleid”

  • Großbritannien: “Brautkleid Strand”

  • Spanien: “Brautkleid Landhochzeit”

  • Brasilien: “Brautkleid Hochzeit draußen”

  • Argentinien: “Brautkleid für deine Figur”

  • Mexiko: “Modernes Brautkleid standesamtliche Trauung”