Der ehemalige ‘Germany’s Next Topmodel’-Juror Rolf Scheider will eine Sendung ins Leben rufen, in der er nach kurvigeren Models sucht. “Die Planungen dazu sind am Laufen. In den nächsten zwei bis drei Monaten wird das konkretisiert. Ich werde mit einer großen Marke zusammenarbeiten. Ich will das echt bald auf die Beine stellen”, so der 58-Jährige gegenüber ‘klatsch-tratsch.de’.

 

 

Die Kandidatinnen für die Show werden sich – ähnlich wie bei ‘GNTM’ – Challenges stellen müssen und sollen dann in der Agentur Scheiders aufgenommen und international vermarktet werden. Der Bedarf für molligere Schönheiten ist für den Mode-Experten ganz klar vorhanden. Er sagt: “Um die 50 Prozent aller Frauen in Deutschland sind übergewichtig, so ist das nun mal. Es werden massenweise 52er und 54er Größen verkauft und da gibt es einen echten Markt dafür.” Die normalen Models seien zudem mittlerweile im TV “durchgekaut”, es sei Zeit für “echte Frauen”, so Rolf Scheider weiter.