Der ‘Two and a Half Men‘-Star verdiente in den vergangenen zwölf Monaten umgerechnet knapp 20 Millionen Euro und belegt damit wieder einmal den ersten Platz der alljährlichen ‘Forbes’-Rangliste.

 

Kutcher, der mit seiner Verlobten Mila Kunis sein erstes Kind erwartet, konnte Co-Star Jon Cryer und Mark Harmon (‘Navy CIS’) mit deutlichem Vorsprung hinter sich lassen – beide nahmen zwischen Juni 2013 und Juni 2014 umgerechnet jeweils über 14 Millionen Euro ein und teilen sich den zweiten Platz. Neil Patrick Harris, besser bekannt als Barney Stinson aus der Sitcom ‘How I Met Your Mother’, konnte sich innerhalb eines Jahres über eine Gesamtgage von umgerechnet 13,64 Millionen Euro freuen.

 

‘Big Bang Theory’-Darsteller Jim Parsons lässt sich mit über neun Millionen Euro Jahreseinnahmen auf dem siebten Rang finden. Bryan Cranston, zu sehen als Crystal-Meth-Koch und Drogenbaron Walter White in ‘Breaking Bad’, rundet die Top 10 mit umgerechnet sechs Millionen Euro Gage ab.