Beziehungen sind etwas Wunderbares. Schmetterlinge im Bauch, traute Zweisamkeit, kuscheln – und das Leben ist für einen Moment lang einfach nur perfekt. Doch jede Beziehung hat früher oder später auch schlechte Zeiten zu überwinden. Du bist dir nicht sicher, ob dein Partner und du auch Krisen meistern? Wir hätten da 5 Anhaltspunkte für dich:  

1) Ihr seid ehrlich zueinander

Ein wichtiges Kriterium für eine funktionierende Beziehung ist Ehrlichkeit. Nur, wenn du mit deinem Partner über alles offen reden kannst, wird er dich auch in schlechten Zeiten unterstützen können. Trau dich ruhig, Dinge, die dich beschäftigen anzusprechen. Umgekehrt sollte auch dein Partner immer zu 100% ehrlich mit dir sein. Denn nur Ehrlichkeit schafft auf Dauer Vertrauen, und dies ist der Grundstein für eine intakte und stabile Beziehung.

via GIPHY

2) Ihr unterstützt euch in allen Lebenslagen

Klingt simpel, ist aber tatsächlich essentiell: Dein Partner sollte dich in jeder Situation bedingungslos unterstützen. Und umgekehrt natürlich genauso. Die Partnerschaft sollte euch beide stärken und nicht noch eine weitere Belastung darstellen. Auf lange Sicht wirst du sehen, dass in einer gesunden Beziehung beide Partner mit der Zeit wachsen und sich weiterentwickeln. Ist dies bei euch der Fall? Gratuliere! Die Zeichen stehen gut, dass ihr alle Hürden, die euch das Leben in Zukunft vielleicht so in den Weg stellen mag, mit Bravour meistern werdet. Weiter so!

Vor eine große Hürde werden auch Tami und ihr Verlobter Richard im neuen Kino-Blockbuster “Die Farbe des Horizonts” gestellt. Denn ein Segeltörn von Tahiti in Richtung Kalifornien entpuppt sich als wahrer Horrortrip, als das Boot in einen gewaltigen Hurrikan gerät. Richard wird von Bord gefegt, Tami erwacht Stunden später alleine auf offener See. Zwischen ihnen und der rettenden Küste liegen 1.500 Meilen. Kann sie sich und ihre große Liebe retten? Ab 12. Juli kannst du es herausfinden, denn ab dann ist “Die Farbe des Horizonts” in den Kinos zu sehen.

3) Ihr seid schon ein Weilchen zusammen

Ihr geht schon jahrelang gemeinsam durch dick und dünn? Gratuliere, dann stehen die Chancen gut, dass das auch in Zukunft so bleibt und ihr jede Krise gemeinsam bewältigen werdet. Du glaubst uns nicht? Blicke zurück und überlege für einen kurzen Moment: Welche Höhen und Tiefen gab es in den letzten Jahren? Dein Partner war bestimmt auch damals schon stets an deiner Seite und eure Beziehung konnte aus den gemeinsam genommenen Hürden gestärkt hervorgehen! Zukunftsaussichten: Mehr als rosig!

via GIPHY

4) Gleichberechtigung schreibt ihr groß

Gleichberechtigung ist nicht nur in der Gesellschaft super wichtig, sondern auch in der Partnerschaft. Was wir genau damit meinen? Dass beide Partner in etwa gleich viel in die Beziehung “investieren”, also ein Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen besteht. Das Glück und die Zufriedenheit des jeweils Anderen liegt euch beiden gleichermaßen am Herzen und ihr kümmert und sorgt euch umeinander – egal, ob es euch im Moment in den Kram passt oder nicht.

via GIPHY

5) Ein Blick genügt und ihr wisst, wie es dem anderen geht

Auch wenn du auf die Frage, wie es dir geht, mit “nichts” antwortest, weiß dein Partner schon, was wirklich in dir vorgeht? Boom – klingt nach einem echten Jackpot! Wenn man sich, so wie ihr, auch blind versteht und es nicht immer großer Worte bedarf, ist das ein guter Indikator, dass eure Beziehung stabil ist und somit auch Krisen problemlos meistern wird.

via GIPHY

 

KINOPREMIERE: JETZT TICKETS FÜR “DIE FARBE DES HORIZONTS” SICHERN!

Für alle neugierigen missen gibt es außerdem die Möglichkeit, sich den neuen Film mit Shailene Woodley („Das Schicksal ist ein mieser Verräter“) und Sam Claflin („Ein ganzes halbes Jahr“) vorab anzusehen. Was ihr dafür tun müsst? Ab in die missAPP! Entweder ihr macht bei unserer Activity “Zeig uns deine große Liebe” mit und gewinnt mit etwas Glück, oder ihr checkt euch eure Tickets in MYmiss!