Die Chef-Redakteurin der Vogue Paris, Emmanuelle Alt, postete kürzlich die zwei Versionen des neuen März-Covers auf ihrem Instagram-Account.

Beide zeigen Model und Instagram-Star Gigi Hadid (20) – einmal (ein bisschen) bekleidet und einmal ganz nackt. Die “verbotenen” Stellen sind zwar geschickt verdeckt, trotzdem überlässt das Akt-Foto wohl nicht viel der Phantasie.

Natürlich teilte auch Hadid das Cover sofort mit ihren 12.9 Millionen Instagram-Fans und kommentierte es keck mit den Worten “Hier ist der Version, wo ich nur Chanel N°5 trage”.

And here’s the version where I’m wearing mostly Chanel N°5 😉 lol @vogueparis

Ein von Gigi Hadid (@gigihadid) gepostetes Foto am

New cover of Vogue Paris with Gigi Hadid by Mert & Marcus. @mertalas @macpiggott @gigihadid 💖

Ein von Emmanuelle Alt Official (@emmanuellealt) gepostetes Foto am

Share This