Es ist inzwischen die 18. Staffel der Kultserie “Grey’s Anatomy”. In der neuen Staffel kehren einige ehemaligen Charaktere wieder zurück. Jetzt verrieten die Macher der Serie, dass wir uns auf eine weitere bekannte Person in der nächsten Staffel freuen dürfen.

Zuletzt wurde die Rückkehr von Kate Walsh als Dr. Addison Montgomery bekannt gegeben.

Diese “Grey’s Anatomy” Charaktere kommen wieder

Dass noch eine weitere Ärztin aus älteren Staffeln wiederkommt, wissen wir inzwischen schon. In der 18. Staffel werden wir Kate Walsh als Dr. Addison Montgomery wiedersehen. Eine Person, von der wir uns in der Serie schon länger verabschiedet hatten, ist die Rolle der Megan Hunt, gespielt von Abigail Spencer. Am Dienstag verkündete die Schauspielerin über Instagram sogar selbst ihre Rückkehr in der neuen “Grey’s Anatomy” Staffel. Laut den Pressesprechern von ABC wird ihre Rolle Megan Hunt schon in der ersten Folge der neuen Staffel zu sehen sein.

Meghan Hunt ist wieder da

Zum ersten Mal wurde uns die Rolle der Meghan Hunt in Staffel 14 als die jüngere Schwester von Owen Hunt vorgestellt, einem U.S. Army Unfallchirurgen. Damals war sie für 10 Jahre im Irak-Krieg verschollen gewesen und kam nach ihrer Befreiung aus der Kriegsgefangenschaft zurück nach Seattle. Dort trat sie dann wieder in Kontakt mit ihrem Bruder. Später zog sie allerdings mit ihrem Sohn und ihrem Verlobten weiter nach Los Angeles. Welche Rolle sie in der neuen Staffel spielen wird, ist noch ungewiss, aber dies wird uns der Starttermin der neuen Staffel am 30. September verraten.