Satte Rabatte! Shoppingfreudige User dürfen sich aktuell über reduzierte Markenprodukte freuen. Bis zu fünf Millionen Shopper schlagen zu, wenn Unternehmen wie Samsung, Limango, Hewlett-Packard oder Zalando für 24 Stunden lang die digitalen Türen zu den Sonderangeboten öffnen.

Black Friday ist beliebter denn je

Spezielle Shoppingevents im Internet sind dabei attraktiv wie nie zuvor. Neben den Händlern erwarten vor allem die Konsumenten diese Aktionstage, bei denen sich bares Geld sparen lässt. “Das Konsumklima in Deutschland und Österreich ist wesentlich schnäppchenbewusster geworden. Gute Marken und gute Qualität sind wichtig, der günstige Einkaufspreis aber ebenso”, sagt Konrad Kreid, der vor drei Jahren den Black Friday Sale auf dem deutschsprachigen Markt etabliert hat. 2013 nahmen 1,2 Millionen Online-Käufer die Chance auf Schnäppchen wahr, 2014 waren es bereits über zwei Millionen Shopper. Auch die Anzahl der gekauften Artikel stieg stark an – wer clever ist, kauft direkt für sich und die Familie oder Freunde, zumal das Weihnachtsfest ebenso vor der Türe steht.

Unter blackfridaysale.at könnt ihr nach Schnäppchen und Sonderangeboten suchen.