Das Kleid: Mega pompös oder schlicht? Das Make-up: Natürlich oder dramatisch? Die Location: Kitschig dekoriert oder minimalistisch? Vor dem Gang zum Traualtar gibt es 1000 Fragen zu klären. Mithilfe von Pinterest lassen sich große Projekte wie die eigene Hochzeit aber  gleich viel inspirierter (und ohne Hoppalas) planen und umsetzen –  wie gut, dass die Plattform kürzlich ihren „Hochzeitsreport“ veröffentlicht hat. Er gibt Einblick, was die Nutzer für den schönsten Tag ihres Lebens planen, welche Ideen sie suchen und sich auf ihren Pinnwänden merken. Vom Brautkleid, der passenden Frisur und dem individuell zum Typ passenden Make-up bis hin zu Essen, Getränken, Aktivitäten für Gäste und den anschließenden Flitterwochen. In Sachen Wedding-Outfits für den großen Tag waren folgende große Trends für 2018 zu erkennen.

Hochzeits-Styles 2018: Die schönsten neuen Trends

Hauptsache bequem! So lautet das Motto bei der Wahl des Braut-Outfits in diesem Jahr. Jumpsuits sind DER große Trend
Der Style wird jetzt mit flachen Schuhen ergänzt, mit denen es sich die ganze Nacht durchtanzen lässt
Trägerlose Kleider werden durch Brautkleider mit kurzen Ärmelchen abgelöst, und zwar gerne dezent aus Spitze
Das Cape ist der neue Schleier! Der Hochzeitskleid-Umhang ist das Must-Have 2018 für jede stylishe Braut, ob klassisch oder verspielt

Werbung
Die Braut von heute zeigt sich hochgeschlossen mit Stehkragen ebenso gerne wie mit Bolero-Jäckchen
Es muss nicht immer Weiß sein! Als Alternative zum klassischen Weiß darf es in diesem Jahr Rosé oder Champagner für die Braut sein.
Ein schöner Rücken kann auch entzücken! Mit filigranen Rückenketten setzt man jetzt Akzente zum Hochzeitskleid
Keine Sorge, wir haben die Jungs nicht vergessen: Adrett im Tweed oder lässig ohne Schlips gehen Bräutigam oder Trauzeuge zur Hochzeit.

Werbung
Was Altes, was Neues, was Geliehenes und was unterm Schuh? Der Bräutigam hinterlässt jetzt eine Liebesbotschaft auf den Sohlen seiner Zukünftigen, natürlich in blauer Schrift!
Drei Arten von Verlobungsringen machen das in die Knie gehen einfacher: Moissanit Steine, Art deco und ovale Steine zieren die Ringfinger der zukünftigen Bräute