Bei dieser Stellung liegt die Frau ganz entspannt auf dem Bauch und der Partner dringt von Hinten in sie ein. Im Gegensatz zum “Doggy-Style” liegt der Mann hier praktisch auf deinem Rücken und es fühlt sich besonders intim an. Dadurch, dass du komplett locker lässt und deinem Partner besonders nahe bist, ist die Elefantenstellung ein wirklich heißer Tipp, um zum Orgasmus zu kommen. Wenn deine Beine bei der Stellung geschlossen sind, wird es für dich noch intensiver und die Wahrscheinlichkeit, den berüchtigten G-Punkt zu stimulieren, steigt. 

Wenn dir dein Partner zu schwer wird, kann er sich auch mit seinen Unterarmen oder Händen nach oben drücken, um nicht mit seinem ganzen Gewicht auf dir zu liegen.