Es ist für uns alle nicht wirklich leicht mit dem eigenen Körper klar zu kommen. Wir fühlen uns oft zu dick, zu dünn, zu groß oder zu klein. Umso bewundernswerter sind Menschen, die sich mit ihrem eigenen Körper auch vollkommen identifizieren können.

Samm Newmann wurde in ihrer High School-Zeit oft gehänselt und wegen ihres Aussehens auf den Arm genommen. Als sie jedoch aufs College ging, änderte sie ihre Selbstwahrnehmung. Sie fing an sich zu akzeptieren, sogar zu lieben.

Regelmäßig postete sie Fotos von sich auf Instagram und hatte eine Menge Follower, die sie bewunderten. Vor kurzem veröffentlichte die Amerikanerin ein Foto von sich in Unterwäsche und dachte sich nicht viel dabei – schließlich posten Stars wie Miley Cyrus, Paris Hilton usw. ständig Fotos von sich in Bikini. Doch der Account von Samm wurde gelöscht weil sie “Richtlinien der Community verletzt hat”.

Samm lässt sich aber von ihrem Tun nicht abbringen, sie geht gestärkt aus dem Ganzen heraus und will jetzt umso mehr ein Vorbild für andere Frauen sein.